Hymne vom ACHTKLANG

Komponisten und Texter gesucht

In Anlehnung zu der uns allen (Mächtigen und Ohnmächtigen) mehr als bekannten Filmmusik "Spiel mir das Lied vom Tod" muss es in Machtstadt heißen: "Spiel mir das Lied vom Geld". Hierzu ergänze ich: Beide Lieder drücken die Grausamkeit und Gefühllosigkeit spezieller Situationen aus, die  keiner von uns will. Für uns muss es heißen: "SPIEL MIR DAS LIED VOM ACHTKLANG!"! Komponisten und Texter dieser Welt schenkt uns die Hymne vom ACHTKLANG so schnell wie möglich!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michael Meyer (Freitag, 22 Juni 2018 08:49)

    Ein weiteres Buch sei hier dringend empfohlen:
    Hippie Hippie, über Land nach Indien, einmal rundherum und zurück. Mit Ceylon und Nepal. Der Autor entführt den Leser in die phantastische Welt der Tempel und Fakire,
    der 1001 Ideen, die sich jede Nacht in blauen Rauch auflösen. Entdecke die extreme Parallelwelt Bollywoods mit voluminösen, arabesken Streichersymphonien.
    Da werden alle Sorgen einfach ausgeblendet.... unbedingt lesen, ein Meisterwerk.